Wir arbeiten gemeinsam für ein gutes Ergebnis

Nach einer ausführlichen und systematischen Befundaufnahme, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Therapieplan.

Im Fokus unserer Therapie steht ganz eindeutig der langfristige Zahnerhalt. Falls doch mal ein Zahn nicht zu erhalten ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit durch Zahnimplantate oder hochwertigen Zahnersatz aus einem deutschen Meisterlabor, die entstandene Lücke wieder zu schließen.

Für den langfristigen Erfolg und zur Aufrechterhaltung Ihrer Mundgesundheit bieten wir ein umfassendes Mundhygieneprogramm an. Unsere Propylaxe wird von speziell fortgebildeten Mitarbeiterinnen durchgeführt, die Sie gerne in puncto Zahnpflege beraten.

 

Unsere Zahnarztpraxis im Facharztzentrum am EVK Hamm bietet ein breites Spektrum der Zahnmedizin – Das können wir für Sie tun

  • Parodontologie

    Die Parodontitis ist eine meist chronische Entzündung des Zahnhalteapperats. Das Voranschreiten dieser Erkrankung ist in vielen Fällen sehr langsam, kann aber durch bestimmte Ursachen wie zum Beispiel rauchen oder einen schlecht eingestellten Diabetes negativ beeinflusst werden. Erste Anzeichen sind vermehrtes Zahnfleischbluten, Mundgeruch oder Zahnlockerungen. Durch eine zahnärtliche Diagnostik mit dem sogenannten PSI (Parodontaler Screening Index) können Anzeichen dieser Erkrankung auch im Frühstadium sehr gut ermittelt werden.

    Die Therapie einer Parodontitis ist mehrstufig gegliedert. Nach ein oder zwei Vorbehandlungsterminen, in denen der parodontale Befund durch das Ausmessen mehrerer Zahnfleischtaschen aufgezeichnet wird, erfolgt die Hauptbehandlung durch den Zahnarzt. Hier wird ausschließlich in örtlicher Betäubung die Zahnfleischtasche und die innenliegende Oberfläche der Zahnwurzel, schonend mit schallangetriebenen Instrumenten gereinigt und somit geglättet. In einem anschließenden Termin, der sogenannten Reevulation werden die Ergebnisse der Therapie gemeinsam mit Ihnen besprochen und ein Nachsorgeintervall bestimmt. Sehen Sie hierzu auch den Punkt Zahnprophylaxe und unterstützende Parodontitistherapie (UPT)

  • Zahnprophylaxe

    Die zahnmedizinische Prophylaxe ist eine vorbeugende Maßnahme, um die Entstehung von Krankheiten an den Zähnen und dem Zahnhalteapparat zu verhindern. Gemeinsam mit Ihnen erstellen unsere speziell dafür fortgebildeten Mitarbeiterinnen ein individuelles Hygieneprogramm.

    Die professionelle Zahnreinigung (PZR) für Erwachsene und die Individualprophylaxe (IP) für Kinder ist ein wichtiger Bestandteil dieses Programms. Sie umfasst die schonende Entfernung von Zahnbelägen und oberflächlichen Verfärbungen. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne wie sie die häusliche Zahnpflege verbessern können, um so das Karies- und Parodontitisrisiko zu minimieren.

  • Unterstützende Parodontitistherapie (UPT)

    under construction

  • Füllungstherapie/Ästhetische Frontzahnfüllungen

    under construction

  • Endodontologie (Wurzelkanalbehandlungen)

    under construction

  • Therapie bei Kiefergelenkserkrankungen (CMD)

    under construction

  • Zahnimplantat

    under construction

  • Hochwertiger Zahnersatz

    under construction

  • Kosmetisches Zahnbleaching

    under construction

  • Akupunktur

    Akupunktur kann die zahnärztliche Behandlung in einigen Fällen unterstützen, beispielsweise bei Schmerz- und Angstpatienten als auch bei Würgereiz.